virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Neueste Galerie-Bilder

Die neuesten Galerie-Bilder.

Falls Sie einige Tage nicht vorbeigeschaut haben sollten, können Sie hier noch einmal die 7 zuletzt hinzugefügten Bilder sehen.

Die zuletzt eingefügten Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Schutzzone I – Ruhezone

Die Schilder des Nationalparks sehen mitterweile ein wenig anders aus, doch an der Grundaussage, dass man die Ruhezone nicht betreten darf, hat sich natürlich bis heute nichts geändert. Im Hintergrund ist die Salinebucht zu erkennen, welche zum Teil von Meereis bedeckt ist.

Vogelschwarm über den Salzwiesen

Über den Salzwiesen des Deichvorlands steigt ein Schwarm Möwen auf. Vorn sieht man außerdem die Aalkuhlen, in deren Prielen einige Enten schwimmen.

Sandsack-Deckwerk im Westen

Die großen Sandsäcke, die 2006 zum Schutz der Dünen eingebracht wurden, reichen noch deutlich tiefer nach unten, als man es hier sieht. Es wurde ein deutlich verbesserter Dünenschutz zu vergleichsweise geringen Kosten erreicht, die Verlängerung des Deckwerks wäre deutlich teurer gekommen. Natürlich war dies nur eine provisorische Maßnahme, ein dauerhafter Schutz über Jahrzehnte ist so nicht gegeben.

Aalkuhlen im Winter

Es ist Winter, Eis schwimmt auf den Prielen, die das Deichvorland durchziehen.

Bitte den Deich nicht betreten

Und warum? – Natürlich, weil er die Insel schützt.

Sandsack-Deckwerk an den Harle Hörn-Dünen

Da die »Harle Hörn-Dünen« aufgrund mehrerer schwerer Sturmfluten schon ziemlich angeschlagen waren, hat man 2006 in dem Dünenbereich, in dem das WSA zuständig ist, ein Sandsack-Deckwerk gebaut. Hier ist es gerade fertig geworden.

Reif bedeckter Süddeich

Hier ein frostiger Blick zurück in Richtung Dorf, der Alte Leuchtturm im Hintergrund ist schon ein Stückchen entfernt.