virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Zugfahrt durch die Salzwiesen

Besonders viele Container fahren nicht auf dem Zug mit, dafür aber ein Moped – bei dem man sich wundert, wieso es überhaupt auf einer Auto- und auch Moped-freien Insel war.

Von der Strandmauer nach Osten geblickt

Jetzt, wo der Strand weg ist, kann man ja fast Höhenangst hier oben auf der Strandmauer bekommen. Im Hintergrund sind unzählige schwarze Punkte zu erkennen, der Strand war ein paar Tage vor Silvester von vielen Spaziergängern bevölkert.

Inseldorf von oben

Fast das gesamte Inseldorf ist auf diesem Bild zu sehen – bis auf die südwestlichen Ausläufer. Dazu im Vordergrund die Heidedünen und im Hintergrund der Ostinnengroden, das Osteert, Minsener Oog und sogar die Vogelinsel Mellum.

Hochbetrieb auf der Strandmauer

Die Strandmauer ähnelt an schönen Tagen im Sommer beinahe einer Fußgängerzone in der Weihnachtszeit, so viel Betrieb herrscht. Im Hintergrund sehen Sie den Eingangsbereich zum Meerwasser-Freizeitbad »Oase«.

Haus Ansgar im Damenpfad

Im »Haus Ansgar«, welches wir vor uns sehen, befindet sich u. a. die katholische Bücherei.

Bahnhof von Osten her gesehen

Rechts an Gleis 2 steht die Inselbahn bereit, die Gleise links davon fungieren als Abstell- und Rangiergleise für Personen- und Flachwagen, die sich zur Zeit in Aufarbeitung befinden.

Ostbake bei Hochwasser

Wir nähern uns langsam der Ostbake, die allerdings zum Aufnahmezeitpunkt komplett von Wasser umgeben ist, das Foto entstand in etwa zur Hochwasserzeit.

Sonnenaufgang von der Promenade aus gesehen

Der Bade- und Burgenstrand kurz nach Sonnenaufgang. Noch schläft die Insel, nur wenige Menschen sind auf den Straßen zu sehen, der Strand wirkt wie ausgestorben.

Unterwegs in der Rösingstraße

Wir sind gerade im Inseldorf unterwegs und befinden uns hier mitten in der Rösingstraße. Im Hintergrund in der Bildmitte ist der Ponyhof zu erkennen.

Charlottenstraße nach dem Schneeschauer

Ein kräftiger Schneeschauer hat ein wenig Neuschnee mit sich gebracht, da die Temperaturen aber über 0 Grad liegen, ist er bereits wieder am Tauen.