virtual wangerooge

Moin und herzlich willkommen auf Wangerooge im Weltnaturerbe Wattenmeer.
Kontakt  ·  Impressum  ·  Datenschutz
virtual wangerooge

Startseite  ‹‹  Bildergalerie  ‹‹  Zufalls-Bilder

Zufalls-Bilder aus der Galerie.

Auf dieser Seite können Sie auf einfache Weise im umfangreichen Bilderarchiv von virtual wangerooge stöbern. Im Folgenden nun 10 zufällig ausgewählte Bilder.

zufällig ausgewählte Bilder anzeigen und (max. 20).

Wählen Sie eines der folgenden Bilder, um es in groß anzeigen zu lassen:

Am Oststrand

Wir befinden uns nun am Ostende und blicken hinüber in Richtung des ehemaligen Ostanlegers, der bis vor wenigen Minuten noch von der Dünenkette verdeckt wurde. Nun aber liegt nur noch eine Sandplate zwischen uns und dem Anleger.

Abriß von Haus Oldenburg

Immer weiter frißt sich der Bagger durchs Mauerwerk voran, bis sich am Ende kein Stein mehr auf dem anderen befindet.

Brandgänse in den Heidedünen

Eine Gruppe von Brandgänsen in den Wangerooger Heidedünen. Männchen und Weibchen unterscheiden sich bei dieser Gänseart kaum, die Männchen sind allerdings bis zu einem Drittel größer.

Nordende der Buhne B

Am nördlichen Ende der Buhne B besteht diese nicht mehr aus einzelnen Basaltsteinen, sondern aus großen Blöcken, die nebeneinander plaziert wurden.

Servicegebäude am Platz am Meer

Dort, wo einst das Kurhaus stand, befindet sich heute der »Platz am Meer« mit dem Servicegebäude der Kurverwaltung.

Gleisbaustelle bei den Aalkuhlen

Blick auf die Gleisbaustelle. Hier bei den Aalkuhlen wurden im Februar und März 2011 die Gleise erneuert, dabei wurden 335 Meter Streckengleis um 18 Zentimeter erhöht, 280 Betonschwellen gewechselt, ca. 1060 Tonnen Gleisschotter eingebaut und 720 Tonnen Deckwerk zur Sicherung des Bahndamms installiert. Und das alles, ohne den »normalen« Zugverkehr zu beeinträchtigen.

Feuerwerk zum Jahreswechsel

Die Promenade ist seit vielen Jahren der Ort, an dem sich die halbe Insel trifft, um gemeinsam ins neue Jahr zu starten. Ein kleines Feuerwerk gehört selbstverständlich dazu.

Seehund am Oststrand

Ein Seehund räkelt sich am Strand. Im Hintergrund, unscharf am Horizont, erkennt man den Leuchtturm Alte Weser.

Fackelumzug durch die Zedeliusstraße

Zum Start des Jubiläumsjahres 2004 (200 Jahre Seebad Wangerooge) fand am 01. Januar um 19 Uhr ein Fackelumzug von der Strandpromenade zum Alten Leuchtturm statt.

Alter Leuchtturm von unten

Das Blau des Himmels und das Rot, Weiß und Schwarz des Alten Leuchtturms bilden einen wunderbar harmonischen Kontrast.